Back to Uni

Der erste Tag des neuen Semesters ist geschafft inklusive Biochemie-Testat! Und oh mein Gott – ich hatte meinen Filo daheim vergessen!! Ich glaube das ist mir noch nie passiert! Da greift man in die Tasche, sucht und da ist einfach kein Täschchen mit dem geliebten Kalender. 🙁
Naja, trotzdem habe ich den Tag irgendwie rum bekommen. ^^

Man merkt in solchen Momenten immer wieder, dass seine Umwelt schon darauf vertraut, dass man immer alle Termine weiß. Wie ich oft ich heute nach irgendwelchen Uni-Daten, Klausurterminen usw. gefragt wurde… und dann der erstaunte Blick als ich zugeben musste, dass ich meinen Kalender nicht dabei habe! Schon irgendwie lustig und verrückt! Aber versprochen, ab morgen bin ich wieder gut organisiert mit allen Terminen im Gepäck! 😉

Sitze jetzt, nachdem ich meinen Uni-Filofax so vermisst habe, hier und bereite eine neue Wochendeko für meinen Domino vor.

neue Woche…

Dieses Mal habe ich mich für türkis und grau entschieden. Ich liebe in letzter wirklich Pastellfarben!
Wie ich schon in meinem Uni-Filofax Post geschrieben habe, steht nach diesem Semester das „Physikum“ bei mir an. Das bedeutet VIEL lernen und wenig Freizeit. Damit das aber nicht die Überhand nimmt, werde ich mir in den nächsten Tagen einen Lernplan erstellen (an den ich mich dann auch hoffentlich halten werde), um auch auf jeden Fall genug Freizeit einzuplanen. Ich habe nämlich währen der vorlesungsfreien Zeit gemerkt, wie wichtig es ist Zeit für sich zu haben und wie gut das tut. Das kam letztes Semester wirklich viel zu kurz. Auf kurz oder lang macht das einen definitiv unglücklich und das soll natürlich nicht sein.

So ihr Lieben…das war ein kurzes Update von mir zum Uni-Start.
Habt einen fantastischen Abend!

eure Kathi ♥
PS: Bin übrigens jetzt fertig mit dem Kleben und Basteln 😉 Das mich immer total!
So sieht das Ergebnis übrigens mittlerweile aus:

Voilà!

Kommentar verfassen