Happy Mail aus den Staaten!

Hey meine Lieben!

Ich bin ja ein richtiger Instagram-Junkie! 😉 Oft wird diese App als absoluter Zeiträuber beschimpft, was ich auch nicht leugnen kann. Sie hat aber auch durchaus viele positive Seiten. Neben unendlich vielen Inspirationen und Anregungen lernt man auch viele neue Menschen kennen. So habe ich zum Beispiel Yvette „getroffen“. Sie kommt aus den USA und wir tauschen uns regelmäßig über Insta Direct aus. Heute habe ich sogar ein unfassbar tolles Päckchen von ihr erhalten, dessen Inhalt ich unbedingt mit euch teilen möchte…

Yvette hat das Paket schon am 15.September losgeschickt und seither immer wieder gefragt, ob ich es denn noch nicht bekommen hätte. Wir dachten beide, dass es wahrscheinlich verloren gegangen sein muss – da es so extrem lange gebraucht hat. Mein Päckchen für sie war nämlich innerhalb von nur 5 Tagen in den Staaten.

Doch zum Glück haben sich die Befürchtungen nicht bewahrheitet und heute hielt ich die Sachen dann in den Händen:

Sie hatte schon das Paket selbst total süß dekoriert…

der erste Blick in die Schatzkiste

Es ist so schön, Schreibwaren aus einem anderen Land zu bekommen! Ich hatte noch nie die Möglichkeit in die USA zu reisen und deswegen ist es etwas ganz Besonderes für mich!

Die eingefleischten Filofaxer unter euch wissen, dass „Target“ ein absolutes MUSS ist, wenn man Planer-süchtig ist. Dort gibt es unzählige Sticknotes, Stifte, Blöcke und so weiter. Leider findet man den Laden in unserem Land nicht… Zum Glück waren ein paar dieser hübschen Sache auch in meiner Happy Mail von Yvette:

Ich habe jetzt wirklich eine riesige Sammlung an tollen Sticky Notes!

falls ich mal eine japanische Woche dekorieren möchte! 🙂

… und Deutschland Stickys

Ich weiß leider nicht, ob wirklich alle Sachen von Target sind, aber richtig hübsch finde ich auch diese Washis:

Da ich mir immer und überall Notizen mache, hat Yvette mit diesen Notizbüchlein meinen Geschmack total getroffen:

Die Gelpens sind auch super! Leider schreiben sie nicht ganz so pastellig, wie sie aussehen, sondern eher neon.

Mit Stempeln bin ich jetzt auch gut versorgt! So ein Alphabet wollte ich aber schon lange mal haben! 🙂

… und noch mehr!

Ich war wirklich überwältigt, als ich heute alles ausgepackt habe – so viele Sachen!!

Seht ihr, über Instagram kann man ganz tolle Menschen kennen lernen, neue Dinge entdecken und Breiffreunde finden. Es ist einfach schön, jemanden mit hübschen Dingen zu überraschen – und natürlich auch selbst überrascht zu werden! 🙂 Ich finde Tauschpäckchen unfassbar genial, da man nie genau weiß, was darin sein wird und auch mal Sachen ausprobieren kann, die man vielleicht sonst niemals gekauft hätte.

Versucht es doch einfach mal!
Viel Spaß dabei,

eure Kathi♥

PS: Besucht übrigens die liebe Yvette mal unbedingt bei Instagram! –> Procrastinationplanner oder bbgnyc

2 comments

  1. Nike says:

    Ich geb dir absolut Recht, instagram ist ein hübscher Zeitvertreib. Ich mag den Austausch mit anderen auch, die Inspirationen und nicht zuletzt auch die Tauschbriefe

    Lg
    Nike

  2. mosi says:

    Ich bin nicht bei Insta.
    Dort kann man sich echt drin verlieren… 😉
    Bin auch am Überlegen…

    WOW… was ein zauberschönes und großzügiges Paket!!!
    Wahnsinn!!!
    Die Sachen gefallen mir sehr gut.

    LG mosi

Kommentar verfassen