Blogger Workshop im HP Living Room

Gestern war es endlich soweit: Ich durfte das erste Mal zu einem Blogger Workshop fahren!
Die Reise ging nach München, genauer gesagt in die Stachus Passagen.

Dort hat für diese Woche das HP Living Room geöffnet – ein Popup Store, bei dem es nicht nur die neusten Notebooks von HP zu bestaunen gibt, sondern auch tolle Events stattfinden. Wie eben der Blogger-Workshop von Blogger at Work

Ich war richtig nervös, als ich im Zug gen Süden saß. Klar existiert mein Blog jetzt schon gut ein Jahr, trotzdem ist das Thema doch eher Neuland für mich und ich hatte viele Fragen.
Ob ich die Einzige sein werde, die noch „blutige Anfängerin“ ist?
Zum Glück stellte sich heraus, dass meine Angst total unbegründet war! Als ich im HP Living Room ankam, war ich erstmal begeistert, wie schön alles aussah!
Überhaupt nicht wie ein Laden, in dem Technik vorgestellt wird! Super stylisch, viel Holz und gemütliche Sofas – wie man sich eben so ein Wohnzimmer wünscht.

HP Living Room – Foto: HP

Wir wurden zu Beginn alle sofort herzlich aufgenommen und die Stimmung war kein bisschen angespannt oder steif. Insgesamt waren wir 12 Mädels, die über ganz verschiedene Themen bloggen. Dabei hatten wir einige Food- und Mami-Blogger, aber natürlich auch Fashion-, Reise- und Lifestyleblogger und sogar eine Dame, die über das Leben mit „schwierigen“ Hunden schreibt.
Eine ganz bunte Mischung also!

Jenny, die Referentin des Workshops und Gründerin von Blogger at Work, war sogar extra aus Barcelona angereist.
Nachdem jeder sich und seinen Blog vorgestellt hatte, ging es mit dem Vortrag los.
Wir lernten beispielsweise, wie man seinen „Blog als Marke“ am besten präsentieren kann, was ein Media Kit ist und was darin aufgeführt sein sollte und was man bei Kooperationen beachten muss.

Jennifer Gross beim Erklären – Foto: HP

Foto: HP

Foto: HP

Jenny beantwortete immer unsere Fragen und gab uns tausende tolle Tipps und Inspirationen, wie wir mit unseren Blogs mehr Erfolg haben können.
Natürlich wurde auch der Hunger zwischendurch mit leckerem Fingerfood gestillt. Bevor das Buffet aber eröffnet war, zückten natürlich alle erstmal ihre Kameras – typisch Blogger eben! 😉

Der Nachmittag verging wie im Flug und wir waren am Ende alle richtig erschöpft durch die ganzen Infos, aber auch sehr glücklich und motiviert die ganzen Anregungen in die Tat umzusetzen.
Vielen Dank nochmal an HP und Blogger at Work, dass ihr es mir ermöglicht habt, Teil dieser wunderbaren Runde gewesen zu sein. Es war ein großartiges Erlebnis und ich werde mich sehr lange daran zurück erinnern – DANKE!

Blogger at Work – Foto: HP

Seid ihr jetzt neugierig geworden?
Schaut doch mal bei Blogger at Work vorbei! Vielleicht findet ihr auch den ein oder anderen Workshop, der euch interessieren könnte!

Habt ein schönes Wochenende!
Alles Liebe, eure Kathi ♥

4 comments

  1. Martina says:

    Hallo Kathi,
    ich fand den Workshop auch sehr hilfreich und habe mich sehr gefreut, endlich mal ein paar andere Blogger kennen zu lernen!
    Vielleicht geht ja bald wieder was hier in München, hab da schon was im Hinterkopf…..
    LG
    Martina

  2. Evy says:

    Das klingt sehr interessant! Wir hatten neulich die erste Sächsische Blogger-Konferenz, aber ich hatte leider keine Zeit. Trotzdem ist es immer spannend zu lesen, welche Möglichkeiten es für Blogger gibt, sich auszutauschen. Ich bin z.B. über den MeetTheBlogger zu dir gekommen 🙂

    • Kathrin says:

      Hey Evy! Schön, dass du zu mir gefunden hast 🙂 Ja, das war echt eine tolle Erfahrung und ich hoffe, dass ich jetzt öfter andere Blogger treffen kann!
      Liebe Grüße

Kommentar verfassen